"ELFvorELF"-Gottesdienst

Gottesdienst anders


Sonntag, 11 vor 11: Zeit zum Ausschlafen. Zeit, um gemütlich zu frühstücken und anschließend zum Gottesdienst zu gehen. Gemeinschaft mit Gott und anderen Christen erleben, gemeinsam singen und beten, Gottes Wort hören.

Schon seit längerem gab es in der Gemeinde den Wunsch, einen „anderen“ Gottesdienst anzubieten. So entstand 2009 ein Gottesdienst in neuer Form: Lobpreislieder, eine Predigt zu verschiedenen Themen des Alltags, gemeinsames Beten und anschließender Austausch bei Kaffee und Kuchen - der ELFvorELF-Gottesdienst eben.

Die Entwicklung des Konzepts und die Durchführung der Gottesdienste werden gemeinsam von hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeitenden geleistet. Verschiedene Teams kümmern sich um die anliegenden Aufgaben. Das Leitungsteam (Petra Kirsch, Martin Raum und Johannes Strobl) mit Pfarrer Heiner Stahl sind Ansprechpartner für diesen Gottesdienst.

Für die Kinder bieten die Mitarbeitenden ein ansprechendes Programm parallel - das kann man nicht beschreiben, das muß man erlebt haben!



Kommen Sie, sehen Sie und feiern Sie mit!



Besuchen Sie auch die eigene Website des ELFvorELF-Gottesdienstes. Sie finden Sie unter http://elfvorelf.nikolai-evangelisch.de.


Wann und Wo?

Termin: Sonntagvormittag einmal im Monat, 10.49 Uhr (Datum siehe nebenstehend)
Ort: Löhesaal im Löhehaus, Hauptsraße 10, Neuendettelsau

(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken